So formatieren Sie ein Laufwerk auf einem Mac

Wie man ein Laufwerk auf einem Mac formatiert

Hier ist, wie man externe festplatte mac formatieren kann – einschließlich wie man ein Laufwerk für Windows und Mac formatiert, damit der Inhalt auf beiden Plattformen gelesen werden kann, und welches Format für Time Machine verwendet werden soll.

Mac und externe Festplatte

  • Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Sie ein Laufwerk formatieren sollten. Vielleicht verkaufst du deinen Mac und willst ihn komplett löschen, damit niemand auf dein Datum zugreifen kann. Oder vielleicht richten Sie ein externes Laufwerk für Backups ein. Vielleicht möchtest du etwas auf ein Laufwerk kopieren, um es mit einem PC oder einem anderen Mac zu teilen. Oder es kann sein, dass Sie ein Laufwerk gekauft haben, das Sie mit Ihrem Mac verwenden möchten, nur um festzustellen, dass es für Windows vorformatiert ist.
  • So formatieren Sie ein Laufwerk auf einem MacGlücklicherweise kann das Disk Utility, das direkt in MacOS integriert ist, helfen. Und es ist auch einfach zu bedienen.

Bevor wir beginnen, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, darunter die wichtigste aller Entscheidungen, welches Format Sie verwenden sollten.

Wir haben auch ein Tutorial zur Verwendung des Festplatten-Dienstprogramms auf einem Mac hier. Andere Gründe, warum Sie das Festplatten-Dienstprogramm verwenden sollten, sind die Erstellung eines bootfähigen macOS-Installationslaufwerks (hier beschrieben) und die Durchführung einer Neuinstallation von macOS.
Welches Dateiformat sollte ich verwenden?

Es gibt ein paar Dateiformate, die Sie verwenden können, aber dasjenige, das für Ihre Umstände geeignet ist, hängt sehr davon ab, wofür Sie das Laufwerk verwenden werden. Wir werden sie im Folgenden beschreiben, und Sie können diejenige auswählen, die zu Ihnen passt.

APFS (Apple File System)

Dies ist das neue Dateisystem, das Apple auf Macs mit High Sierra gekauft hat, und es wird der Standard sein, wenn Sie diese Version von macOS verwenden. Es gibt eine Reihe von Dingen, die gut daran sind – wie zum Beispiel, dass es effizienter und zuverlässiger ist. Sie können eine verschlüsselte Version und eine case-sensitive Version wählen. Aber es wird nicht lesbar oder verwendbar für einen Mac sein, auf dem High Sierra nicht läuft, und Windows- oder Linux-Maschinen werden auch nicht lesen oder schreiben können. Und es funktioniert derzeit nur auf SSDs oder Flash-Speicher. Lesen Sie hier einige der guten Dinge über APFS. Im Moment würden wir von einer Formatierung in APFS abraten, da sie für Macs, die nicht mit High Sierra arbeiten, nicht lesbar ist, aber das ist für Sie vielleicht egal.

MacOS Extended (Journaled) (auch bekannt als HFS+) – APFS ersetzte MacOS Extended als Standard-Dateisystem auf dem Mac, als Apple High Sierra 2017 startete. Wenn Ihr Mac nicht auf High Sierra aktualisiert wird, wird MacOS Extended als Standard angeboten. Es gibt auch die Option von MacOS Extended (Journaled, Encrypted), die eine gute Wahl ist, wenn Sie wahrscheinlich Ihren Laptop oder Ihr externes Laufwerk mit sich herumtragen und nicht möchten, dass jemand auf den Inhalt des Laufwerks zugreift, falls Sie es versehentlich verlieren. Sie können Ihr Laufwerk verschlüsseln und benötigen ein Passwort für den Zugriff darauf. Es gibt auch eine Option von MacOS Extended (Groß-/Kleinschreibung, Journaled, Encrypted), wenn Sie wahrscheinlich Dateinamen haben, die Großbuchstaben erfordern. Windows kann HFS+-Laufwerke lesen, aber nicht auf sie schreiben.

MS-DOS FAT (auch bekannt als FAT32)

Zu Gunsten von FAT32 kann es von Mac, Linux Windows gelesen und geschrieben werden – also sollten Sie dies verwenden, wenn Sie regelmäßig Laufwerke mit PC-eigenen Freunden oder Kollegen teilen und möchten, dass diese auf die Dateien zugreifen können, die Sie auf dem Laufwerk ablegen. Es handelt sich jedoch um ein älteres Dateisystem und die Dateien sind auf 4 GB oder weniger begrenzt – daher ist es nicht sehr nützlich, wenn Sie beispielsweise Filmdateien kopieren. FAT32 bietet keine Sicherheit und ist anfälliger für Festplattenfehler.

ExFAT – dies ist vergleichbar mit FAT32 oben. Sowohl Windows als auch Mac können Laufwerke lesen, die damit formatiert sind. Der Hauptunterschied ist, dass es Dateien über 4 GB speichern kann.

NTFS – Dies ist das Standard-Dateisystem von Windows. MacOS kann nur NTFS lesen, es kann nicht darauf schreiben. Obwohl es Tools von Drittanbietern gibt, die es Ihnen ermöglichen könnten, dies zu tun.
Wie man ein externes Laufwerk für Mac formatiert

So formatieren Sie ein Laufwerk, wenn Sie es mit einem Mac verwenden möchten.
1×1 Pixel

Starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm. Gehen Sie entweder zu Applications > Utilities, oder tippen Sie auf Command + Space und beginnen Sie mit der Eingabe von Disk Utility.
Sobald das Festplatten-Dienstprogramm geöffnet ist, sehen Sie links die Liste der verfügbaren Laufwerke. Wählen Sie das Laufwerk, das Sie formatieren möchten. HINWEIS: Wenn Sie Ihr Laufwerk formatieren, wird der Inhalt gelöscht, also stellen Sie sicher, dass Sie es zuerst sichern!
Klicken Sie auf die Option Löschen aus den vier im Hauptfenster verfügbaren Optionen.
Das Disk Utility wählt automatisch das Format für Sie aus. Dies kann APFS sein, oder es kann Mac OS Extended (Journaled) sein, je nachdem, wie das Laufwerk aktuell formatiert ist und ob Sie macOS High Sierra oder eine ältere Version des Betriebssystems verwenden. Wenn Sie etwas anderes verwenden möchten, klicken Sie auf die Formatierungsoptionen, um das Dropdown-Fenster anzuzeigen. Wählen Sie das gewünschte Format, je nachdem, wie Sie das formatierte Laufwerk verwenden möchten (siehe oben für weitere Informationen zu den Formattypen).
Der nächste Schritt ist, dem Laufwerk einen Namen zu geben.Das kann alles sein, was du willst.

Posted in Backups | Leave a comment

So erstellen Sie nummerierte Überschriften mit Styles

Ich scheine meine besten Entdeckungen über Microsoft Office zu machen, wenn ich verärgert bin. Es ist diese Art von Ärger, die sagt: „Es muss einen besseren Weg geben, das zu tun.“ Aus dem einen oder anderen Grund war es diesmal die Nummerierung von Absätzen. Aber nicht die normale Art, bei der Sie die Absatzzahl etwa einen halben Zoll auf der gleichen Zeile wie am Anfang des Absatzes eingerückt haben. Das Dokument, an dem ich arbeitete, hatte die Absatzzahl schwebend zentriert über dem Absatz. Während ich das Dokument entwarf, wusste ich einfach, dass der Anwalt, für den ich arbeitete, Absätze überall hin verschieben würde, und ich wollte nicht aufhören, überschriften nummerieren word, wenn er es tat.

Ich erinnerte mich an einen der Anwaltsassistenten, mit dem ich arbeite und der mir sagte, dass es möglich sei, Zahlen in Styles einzubetten. Also schnüffelte ich in Styles herum und suchte, meine Überschrift 1 so zu ändern, dass sie eine automatisch inkrementierende arabische Zahl und einen Punkt, wie soeben beschrieben, hatte:

So erstellen Sie nummerierte Überschriften mit Styles

Zentriertes Absatz-Zahlen-Beispiel

Also klickte ich mit der rechten Maustaste auf die Überschrift 1, klickte auf Ändern und begann nach der Nummerierung zu suchen.

Nummerierung der Formatierung im Wort-Modifikationsstil

Und hier kam das gefürchtete Dialogfeld Bullets & Numerierung:

Word-Format-Nummerierung

An diesem Punkt fühlte ich, offen gesagt, ein wenig Angst. Oder Abscheu. Ich hatte meinen Anteil an Run-Ins mit Bullets & Numbering. Meiner Erfahrung nach ist es einfach, diese Dinge alle zu vermasseln. Doch als ich verzweifelt nach einer Lösung für mein Problem suchte, beschloss ich, einen Stich zu machen.Ich habe den oben angegebenen Stil gewählt, nämlich den mit der arabischen Zahl und einem Punkt danach.

Nachdem ich das getan und auf OK geklickt hatte, ging ich zurück zum Dialogfeld Style ändern und machte mich an die Überarbeitung der Absatzeinstellungen:

Word-Format-Absatz

  • Natürlich wird nicht jeder die gleichen Einstellungen verwenden wollen, die ich oben gemacht habe, aber das Wichtigste, was ich dir sagen möchte, ist, dass ich die Absatzausrichtung auf „Zentriert“ setze.Das war es, was mir eine zentrierte arabische Zahl in der Mitte der Zeile über dem Absatz einbringen sollte.
  • Nachdem ich auf OK geklickt hatte, war ich wieder im Dialogfeld Stil ändern, wo ich Schriftart und -größe angepasst und fett gedruckt habe. Ich klickte erneut auf OK und ging zurück zu meinem Dokument.
  • Nun, jedes Mal, wenn ich einen neuen nummerierten Absatz begann, war alles, was ich tun musste, auf Überschrift 1 zu klicken und ich hatte meine nächste Absatznummer. Dann würde ich die Eingabetaste drücken (was den Stil des Textes wieder auf Normal zurücksetzen würde) und meinen Absatz starten.
  • Die besonders Adleraugen unter euch werden feststellen, dass arabische Zahlen hier nicht die einzige Wahl sind. Sie können nicht nur römische Ziffern wählen, sondern auch Nummerierungsfolgen wie „First“, was dies zu einer interessanten Alternative zu der Technik macht, die ich Ihnen in „How to automatically number your discovery requests …. in 5 Tastenanschlägen“ gezeigt habe. Der SEQ-Feldkode wäre nicht erforderlich, wenn Sie nur eine einzige Sequenz erstellen möchten.

Also, was denkst du? Sehen Sie irgendwelche Möglichkeiten, die Nummerierung in Ihren Überschriften-Stilen zu verwenden? Lassen Sie mich davon in den Kommentaren unten hören.

Posted in Formatierung | Leave a comment

NetEnt Progressive Slot-Spiele helfen, mehr siebenstellige Preise zu liefern

Der Online-Glücksspiel-Technologieanbieter NetEnt (NETB: Stockholm) hat es wieder geschafft! Die schwedische Firma hat kürzlich zwei große Jackpotgewinne, jeweils einen am 12. und 17. Juni, zwei glücklichen Spielern beschert, die zusammen mehr als 5,5 Millionen Euro (6.431.229,11 US-Dollar) gesammelt haben.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 23.07.2019)


 
casinoclub

 
Bonus
250€

 
Jetzt Spielen!

 
playojo

 
Freispiele
50

 
Jetzt Spielen!

 
888casino

 
Bonus
140€

 
Jetzt Spielen!

Der erste Sieg kam am Sonntag, dem 12. Juni, als ein glücklicher Mensch in Belgien mehr als € 4,25 Millionen bei einem Einsatz von € 1 erzielte. Der LeoVegas Casino Bonus: Bei uns 3.000€ und mehr Der neu gemachte Millionär erzielte auf Unibet Kasino, während er NetEnts fünf-Spulen, dreireihig, 20 Linie Video Schlitz, Mega Fortune Dreams spielte.

Der Millionärs-Preis wurde dicht gefolgt von einem weiteren großen Jackpot-Gewinn, nicht einmal eine Woche später, als am Dienstag, 17. Juni, eine Person ihr Glück bei EuroCasino versuchte, während sie einen der progressiven Pool-Slot-Spiele von NetEnt, Arabian Nights, spielte 1,4 m, schon ab 1 € Spin.

Erst letzten Monat hat der progressive Jackpot-Titel der Marke, Mega Fortune, das Leben eines Spielers in Schweden verändert, als der glückliche Spieler mit einem Einsatz von 4,80 € bei LeoVegas einen riesigen Jackpot von 3,7 Millionen € gewann.

Jackpot im Online-Casino

Ist der Jackpot seriös?

Einschließlich des jüngsten Millionärs, der Jackpots macht, haben die Spiele des Stockholmer Unternehmens allein in diesem Jahr zu sieben Millionen Euro Auszahlungen geführt.

Henrik Fagerlund, Chief Product Officer von NetEnt, sagte: „Wir sind stolz darauf, Spielern die Chance zu geben, ihr Leben zu ändern und so große Auszahlungen für unsere Spiele zu erhalten, alles aus nur einer Runde. Wir sind uns sicher, dass es im Sommer noch viele weitere Chancen für große Gewinne geben wird, da wir unseren Kunden weiterhin Spiele mit ansehnlichen Jackpots und Boni anbieten „, heißt es in einer Pressemitteilung von NetEnt.

Wenn die letzten sieben Siege ein Indikator sind, denken wir, dass es in diesem Jahr wahrscheinlich mehr Mega-Paydays geben wird. Wenn Sie Mega Fortune Dreams oder Arabian Nights noch nicht ausprobiert haben, sollten Sie ihnen eine Chance geben!

Posted in Einzahlung | Leave a comment